Matthias Höfs

Montag, 12. August 2019, 18:30 Uhr

«… weil sie so schön glänzt …»


Matthias Höfs, Trompete / Anke Dill, Violine / Stefan Fehlandt, Viola / Gustav Rivinius, Cell

… ist die Trompete zum Instrument des Hamburger Matthias Höfs geworden, er selber folgerichtig zum Weltstar. Sein Spiel ist brillant, seine Fähigkeit, Studierende und Kollegen anzufeuern, legendär. Und jetzt kommt er, ungefähr zwischen Moskau und London, zu viert für ein Momentchen aufs Chappeli. Glück muss man haben.

www.matthiashoefs.de